logo

Badprofi / Polypex / Palme

Badprofi »BäderteufeL. »Unnötig kreativ

Unnötig kreativ

Unnötig kreativ

Um ein Bad zu planen, braucht der Badplaner nicht nur Ideen und Gestaltungswillen, sondern auch einen Überblick über die am Markt verfügbaren Produkte. Für viele Einrichtungsprobleme hat die Sanitärindustrie bereits Lösungen gefunden und bietet diese als Standard-Produktlinien an. Wannen und Duschtassen in allen möglichen Formen gehören ebenso dazu wie asymmetrische Waschtische, Ecklösungen für Badmöbel und Duschabtrennungen für alle möglichen und unmöglichen Ein- und Ausstiegs-, bzw. Montagevarianten. In einem sonst sehr netten Hotel in Genf wusste man von diesen Errungenschaften des modernen Produktdesigns noch nichts und fühlte sich gefordert, einen Fixteil für eine Wannen-Duschwand neu zu erfinden bzw. aufzumauern. Und schon wird sichtbar, warum Produktdesign nichts für kreative Hobbybastler ist. Denn wenn der Fixteil, sprich in diesem Fall die gemauerte Wand, AUSSEN an die Wanne drangemauert wird, dann befindet sich selbstverständlich auch die Duschklappwand AUSSERHALB der Wanne. Auch wenn nun in panischer Kreativität noch eine halbhohe Wand auf Wannenhöhe dazugemauert wird, verhindert das nicht, dass das Duschwasser gnadenlos ins Bad anstatt in die Wanne abfließt. Fürs nächste Mal bitte zuerst bei PALME nachsehen: Badewannen-Duschwand an Fixteil heißt die bereits fertig entwickelte Lösung für dieses Problem. L

0 Nachrichten

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte geben Sie das folgende Wort ein:
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
BäderteufeL. BäderteufeL.

Mit der Erfahrung von über 4.000 Badplanungen entgeht dem wachsamen Auge von Bäderteufel Ing. Alexander Leopold NICHTS, was in den Badezimmern falsch läuft und zu Denken geben sollte.

FAQ

Tags / Themen