logo

Badprofi / Polypex

Badprofi »BäderteufeL. »Anzügliches

Anzügliches

Anzügliches

Seit Anbeginn der Menschheit gibt es ja die Diskussion bezüglich dessen, ob es nun auf die Größe bzw. Länge ankommt oder nicht. Natürlich ist das auch immer von den Gegebenheiten abhängig. Vor allem Frauen erzählen immer wieder, dass es ein gutes Gefühl gibt, wenn der zur Verfügung stehende Raum voll und ganz ausgenützt wird. In dieser Situation können sie am besten den wohligen Schauer endlos lang genießen. Männer hingegen sind ja nach intensiven aber kurzen Sessions meistens schnell wieder draußen. Das ist von der Größe eher unabhängig und verlangt stattdessen nach dem griffbereit positionierten Handtuch für das Danach. In jedem Fall ist es aber auch eine Frage der Ästhetik. Wenn die Teile proportional nicht zueinander passen hilft auch eine allfällige emotionale Bindung nicht mehr. Zu störend machen sich die fehlenden Zentimeter jedesmal bemerkbar, bis es dann eines Tages für beide nicht mehr erträglich wird und sie raus muss – die zu kurz geratene Duschtasse. Wollen wir hoffen, dass es in dem hier gezeigten Fall auch bald so weit ist. Die Szenerie schreit förmlich nach dem Austausch der 80/80er Dusche gegen eine 100/80er. Das Ergebnis wäre intensiv spürbar ... L

0 Nachrichten

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte geben Sie das folgende Wort ein:
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
BäderteufeL. BäderteufeL.

Mit der Erfahrung von über 4.000 Badplanungen entgeht dem wachsamen Auge von Bäderteufel Ing. Alexander Leopold NICHTS, was in den Badezimmern falsch läuft und zu Denken geben sollte.

FAQ

Tags / Themen