logo

Badprofi / Polypex

Badprofi »Bad-Ideen »Optische Raumvergrösserung

Optische Raum- vergrösserung

Klein dimensionierte Räume können bis zu einem gewissen Grad optisch vergrößert werden. Das erfordert allerdings 1.) freie Flächen an denen diese, meist grafischen, Tricks stattfinden können und 2.) ein wenig Grundwissen über die Wirkungsweise der optischen Tricks als solche.

Sie kennen ihn alle, den einfachsten Raumvergrößerungstrick: den Spiegel. Aber er wird häufig falsch eingesetzt. Ein überdimensionaler Spiegel über dem Waschtisch allein macht den Raum noch nicht größer. Er schneidet nur optisch ein Loch in diese Wand des Badezimmers. Und außerdem verliert der Trick sofort an Wirkung, wenn Sie sich selbst im Spiegel sehen. Der bessere Spiegeltrick sind 30-40 cm schmale Spiegelstreifen entlang der Raumkanten. Besonders in der Ichse zwischen Wand und Decke sind Spiegel äußerst wirksam, weil man sich dort selbst nicht gespiegelt
sehen kann. Spiegel an den Raumkanten lösen die Raumbegrenzungen auf. Das kann bis zur optischen Raumverdoppelung gehen. Weiters sind schwenkbare Spiegel an überraschenden Stellen, wie zum Beispiel am Flügel der Wannenklappwand, ein originelles Mittel, um mitten im Badezimmer plötzlich mehr optische Tiefe zu haben. Es gibt aber auch noch andere Tricks. Zum Beispiel das Beleuchten genau jener Bereiche, die normalerweise zu wenig beleuchtet sind. Der Boden zum Beispiel. Oder die Wandfläche ÜBER dem Spiegel.
Generell haben kleine Bäder meistens zu wenig Licht. Helle Räume wirken größer. Das bedeutet aber nicht, dass das Kleinbad nur weiß sein darf. Man kann JEDE beliebige Farbe im Bad einsetzen, wenn man ihre Lichtabsorption durch mehr Beleuchtung ausgleicht. Und natürlich helfen glänzende und in viele Richtungen gewölbte Oberflächen wie die von Duschwannen oder Badewannen gewaltig mit, das Licht gut im Raum zu verteilen und so die Badbeleuchtung direkt zu unterstützen.

Ein großer Spiegel allein macht noch keinen großen Raum. Er wirkt eher manchmal störend, weil man nirgends seinem Spiegelbild entkommen kann. Schmale Spiegelstreifen entlang der Raumkanten, mehr Licht für „vergessene“ Flächen und Produkte mit lichtverteilenden Oberflächen helfen da schon eher.

Marken-Produkte